Korsika 2016

Im August 2016 hatte ich 3 Wochen Zeit für Korsika, einschließlich jeweils 4-tägiger Hin- und Rückreise.
Die Route führte von Köln aus zunächst nach Bad Soden, wo am Abend vor meiner Abreise noch ein Familiengrillen stattfand. Das passte gut und war ein schöner Start in den Urlaub. Von Bad Soden aus ging es dann mit jeweils einer Übernachtung über:

Herbolzheim  →  Vierwaldstättersee  →  Lago Maggiore  →  Genua  →  Per Fähre nach Bastia

und nach 2 Wochen Korsika über diese Route zurück:

per Fähre nach Genua  →  Tortona  →  Locarno  →  Bodensee  →  Köln

 

 

Und für die Zahlenfreaks unter Euch :

1 Gedanke zu „Korsika 2016“

  1. Liebe MARION bist du es wirklich …..die mir an meinem 1Schultag in Wahnheide das Wörterbuch mit Buchstaben bestückt und in der Kaserne das Radfahren beigebracht hat ???Allerliebste Grüße Nicola

    Antworten

Schreibe einen Kommentar